Multifunktionsdrucker kaufen? Erfahre mehr

Ob privat oder beruflich, Multifunktionsdrucker (auch All-in-One-Drucker genannt) sind wahre Alleskönner im Büro. Auf dieser Seite erfährst du alles wichtige, wenn du einen Multifunktionsdrucker kaufen möchtest. Zunächst möchte ich die Vor- und Nachteile gegenüber dem klassischen Laserdrucker verdeutlichen.

 

Vorteile

  • Drucken, Scannen und Kopieren – alles in einem Gerät. Das spart vor allem dann Geld, wenn alles benötigt wird.
  • Bei Bedarf mit Faxfunktion erhältlich. So wird er zum wahren Arbeitstier und erledigt fast alle Aufgaben die in einem Büro anfallen können.
  • Multifunktionsdrucker mit Einzelblatteinzug sind die perfekte Ergänzung für den Arbeitsplatz, wenn häufig große Mengen gescannt oder kopiert werden sollen.

 

Nachteile

  • Die meisten Modelle sind sehr groß. Dementsprechend muss ausreichen Platz für das Gerät vorhanden sein. Wer einen Multifunktionsdrucker kaufen möchte, ist sich dessen in der Regel aber bewusst.
  • Die Geräte sind in der Anschaffung teuer. Aber vergleiche doch mal den Preis mit den kumulierten Kosten eines guten Scanners und Laserdruckers, dann wirst du schnell feststellen, dass das nicht ausschlaggebend sein sollte.

Ansonsten haben Multifunktionsdrucker natürlich auch alle Vor- und Nachteile von klassischen Laserdruckern, die du auf meiner Seite über diese Art nachlesen kannst.

 

Multifunktionsdrucker kaufen – Monochrome oder Farbgerät?

Diese Frage ist recht schwer zu beantworten. Die Preise sind sehr unterschiedlich. Ein Monochrome Modell kannst du bereits für ungefähr 140 Euro erwerben, dagegen musst du mindestens 250 Euro rechnen, wenn du einen farbfähigen Multifunktionsdrucker kaufen möchtest. Hier ist es genauso, wie bei den Standardgeräten. Ab vier bis fünf Farbseiten im Monat lohnt sich der Aufpreis.

 

Dokumentendrucker oder Fotodrucker

Generell kann man mit Laserdruckern zumeist nur in eingeschränkter Qualität Fotos und hochwertige Grafiken ausdrucken. Modelle wie der unten vorgestellte Dell E525w stellen hier eine Ausnahme dar. Und selbst in diesem Fall bietet ein guter Tintenstrahldrucker eine wesentlich bessere Druckqualität. Deshalb eignen sich Multifunktionsdrucker am besten für kleine Büros oder große Familien mit hohem Druckvolumen. Die integrierten Scanner, Faxfunktionen und so weiter verleihen den Geräten eine unglaubliche Vielseitigkeit. Und für gelegentliche Ausdrucke von Schnappschüssen sind sie ausreichend. Ein Drucker muss schließlich nur so gut sein, wie die verwendete Kamera.

 

Welche Features sollte ein Multifunktionsdrucker mitbringen?

Im Prinzip ist das eine sehr individuelle Frage, aber durch meine langjährige Erfahrung möchte ich hier einige Tipps geben, wann die einzelnen Zusatzfunktionen wirklich wichtig sein können. Wenn du darauf achtest, wirst du nach dem kauf wahrscheinlich nichts vermissen.

LAN/WLAN: Diese Funktionen machen am meisten Sinn, wenn du für mehrere Arbeitsplätze zusammen einen Multifunktionsdrucker kaufen möchtest. Arbeitest du dagegen hauptsächlich am selben Schreibtisch, kannst du auf diese Funktionen getrost verzichten.
USB: Das ist für mich eines der Features, auf dass die meisten Menschen getrost verzichten können. Es ist nett einen Multifunktionsdrucker mit USB-Port zu haben. Aber ich habe es so selten im Einsatz gesehen, dass ich nicht empfehle einen Aufpreis dafür in Kauf zu nehmen.
Dokumenteneinzug: Wer viel Kopiert oder scannt sollte auf diese Funktion auf keinen Fall verzichten. Das wird dein Leben beträchtlich vereinfachen und die Aufpreise halten sich in Grenzen.
Einzelblatt-Einzug: Vor allem Fans von selbstgemachten Visitenkarten oder Fotographie-Enthusiasten sollten einen Multifunktionsdrucker kaufen, der einen Einzelblatt-Einzug mitbringt. Damit musst du nicht jedes mal deine Hauptpapierkasette verstellen, wenn mal mit dickerem Papier oder anderen Formaten gedruckt werden soll.
Fax: In Zeiten von E-Mails empfehle ich den wenigsten ein Gerät mit Faxfunktion. Ich bin der Meinung, der Aufpreis ist es selten wert. Möchtest du das Gerät allerdings beruflich oder geschäftlich bedingt erwerben, kann das ganz anders aussehen und sehr schnell für mehr Platz an deiner Arbeitsstelle sorgen.
Duplex-Druck: Du druckst sehr viele Seiten im Monat? Dann solltest du einen Multifunktionsdrucker kaufen der beidseitig bedrucken kann, denn das spart langfristig einiges an Papier. Damit schonst du sowohl die Umwelt, als auch deinen Geldbeutel.
AirPrint: Apple-Nutzer sollten dieses Feature unbedingt mitnehmen, da sich die Aufpreise in Grenzen halten, für den geneigten iPhone oder MacBook Nutzer ist es aber wirklich Gold wert. Ich kenne viele zufriedene Menschen, die darauf nicht mehr verzichten wollen. Für alle anderen ist dieses Feature nicht empfehlenswert.

 

Meine Empfehlungen

Du möchtest einen Multifunktionsdrucker kaufen und nun kennst du alle Fakten. Wenn du dir die Zeit sparen möchtest, lange nach einem geeigneten Gerät für dich zu suchen, findest du hier meine empfohlenen Multifunktionsdrucker. Zu jeder meiner Empfehlungen findest du auch einen Testbericht in meinem Blog. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Modell.

 

Das beste Multifunktionsgerät im Vergleich

Dieses Modell ist einer der besten Multifunktionsdrucker auf dem Markt. Für einen sehr günstigen Preis erhalten Kunden ein solides Gesamtpaket mit hochgradiger Druckqualität und erstklassigen Features. Darüber hinaus halten sich die Folgekosten im Rahmen und sind, verglichen mit anderen farbfähigen Laserdruckern, sogar weit unter dem Durchschnitt. Wer einen Multifunktionsdrucker kaufen möchte, macht mit diesem Gerät nichts falsch.

Dell E525w

Dell E525w Laserdrucker

 Farblaserdrucker
Scannen und Kopieren
Dokumenteneinzug
150 Blatt Papierkassette, geschützt
 Bis zu 18 Seiten pro Minute
 Hervorragende Druckqualität
AirPrint
LAN & WLAN
USB-Port
Fax

Bei Amazon anschauen*

Preis: 395,00

Ausführliche Produktbewertung

 

Der Allrounder mit kleinen Schwächen

Dieser Multifunktionsdruker ist eine klasse für sich. Er bietet alle erdenklichen Funktionen zu einem erstklassigen Preis. Darüber hinaus halten sich die Seitenpreise und der Anschaffungspreis für das gebotene Paket wirklich in Grenzen. Allerdings leistet sich das Gerät geringfügige Schwächen bei der Druckqualität, weswegen ich ihn vor allem als Bürodrucker empfehlen würde. Hobbyfotografen und Grafiker sollten eher zum Dell E525w greifen.

Brother MFC-9332CDW

Amazon: Brother MFC-9332CDW

 Farblaserdrucker
Scannen und Kopieren
Dokumenteneinzug
 250 Blatt Papierkassette, geschützt
 Bis zu 22 Seiten pro Minute
 Duplex-Einheit
AirPrint & Google Cloud Print
LAN & WLAN
USB-Port
Fax

Bei Amazon anschauen*

Preis: 314,99

Ausführliche Produktbewertung

Leider habe ich bisher keinen Schwarz-Weiß Multifunktionsdruker gefunden, den ich bedenkenlos empfehlen kann. Möchtest du einen Schwarz-Weiß Multifunktionsdrucker kaufen wollen, schreibe mir gerne eine E-Mail, dann sende ich dir gerne die Liste der besten zu. Öffentlich Anpreisen kann ich allerdings keinen mit bestem Gewissen. Ich würde stattdessen lieber direkt einen farbfähigen Multifunktionsdrucker kaufen.

Hinweis: Dieser Artikel beinhaltet Affiliate-Links.